Über uns


Die Gründungsmitglieder des Vereins.
Die Gründungsmitglieder des Vereins.

Filme seit der Kindheit...

Seit sie denken können, denken die Brüder Michael und Miguel Pate in Filmsprache. 1991 begannen sie mit der Aufnahme von Hörkassetten, und 1995 ging die Filmerei los, als sie eine Hobbykamera bekamen. Dieses Hobby entwickelte sich allmählich zum Beruf: Miguel schaffte den Sprung in die Branche und ist heute tätig als Regieassistent in Berlin und Amerika, und Michael gründete 2010 zusammen mit Jens Krogmann den Verein "Projekt Kino e.V.", um das Kino näher in die Heimatstadt zu holen.

 

Erste Ereignisse

Am 4. Juli 2010 fand die erste Kinopremiere des Films "Der Tag der offenen Tür" statt, die Resonanzen waren mehr als nur gut. Am 26. September 2010 startete der Verein mit einem Filmseminar durch, gehalten von Miguel Pate. Er machte auf lebhafte, kurzweilige und begreifliche Art die Filmbranche verständlich und führte hinter die Kulissen eines Filmdrehs. Ebenfalls zu Gast war der Star Gedeon Burkhard ("Inglourious Basterds").

Mittlerweile haben wir mehrere erfolgreiche Premieren in verschiedenen Kinos erlebt und sind mit dem "Plattdeutsch-Oscar" EMMI sogar renommierte Preisträger für unseren Kurzfilm "Dithmacula" geworden! Auch haben wir einige unserer Mitglieder erfolgreich "ausgewildert" und in die Filmwirtschaft oder zu einem Studium oder einer Ausbildung im Bereich Film und Medien entlassen...

So ist Miguel sogar in Hollywood angekommen (z.B. Key Set Production Assistent bei Tarantinos "Django Unchained") und Michael ist erfolgreich mit seinem Web-Thriller "Gefällt Mir" als Regisseur ins professionelle Filmgeschäft gestartet und hat seinen ersten Langfilm bundesweit in die Kinos gebracht.

 

Aktuelles...

Aktuell ist für 2016/17 eine Kurzfilm-Reihe und die Vorplanung für einen Langfilm in Planung.

 

Wo finden Sie uns?

Wir treffen uns in der Regel Sonntags 18-20 Uhr in den Räumen des Bowlingcenters Heide,Ziegelhofweg 2a.

Per Post erreichen Sie uns so:

Projekt Kino e.V.
Michael Lütje

Klaus-Groth-Str. 7

25746 Heide

Telefonkontakt:
Michael Lütje (auch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit): 0481-6987839


E-Mail:

projekt.kino@web.de

Das schreibt

die Zeitschrift
Frischer Wind
über uns im
März 2014...